Royal Wedding Chapel

Die Royal Chapel wurde 2014 komplett renoviert, modernisiert und ist ein kleines Juwel unter den Las Vegas Kapellen.

Die Kapelle ist dem Thunderbird Hotel angeschlossen. Das Hotel wurde von Bob Stupak, dem früheren Eigentümer des Stratosphere Towers, gebaut. Im Jahr 2000 wurde das Hotel verkauft. Erst mit dem erneuten Verkauf des Hotels im Jahr 2014 wurde die Kapelle und das Hotel, nach einer 4 Millionen Dollar Renovierung, wieder zum Leben erweckt. Das Hotel wurde komplett saniert und auf den neuesten Stand gebracht – liebevoll im Retro-Stil.

Die Kapelle mit integriertem Bankettraum und Bar ist einzigartig in Las Vegas.

In der eleganten „The Garden of Love Chapel“ wächst ein lebender Baum der Liebe! Als die Kapelle neu konzipiert wurde, sollte der große Baum zunächst entfernt werden. Man entschloss sich jedoch dafür, diesen zu integrieren und weiter wachsen zu lassen. Die Kapelle bietet Platz für bis zu 60 Gäste.

Der zweite Kapellenraum „The Crystal Wedding Chapel“ ist ein wenig kleiner und verfügt über Platz für ca. 30 Gäste. Die wunderschönen Kristallleuchter verleihen jeder Braut einen noch schöneren Glanz.

Sie haben die Möglichkeit, im Anschluss an Ihre Hochzeit gemütlich mit einem Glas Sekt anzustoßen, Kaffee und Kuchen oder auch ein Essen einzunehmen. Sollten Sie sich eine anschließende private Feier wünschen, so ist der Festsaal für Sie genau das Richtige.